Schlagwort-Archive: Schattenbeet

Alles blüht – der Garten Ende Mai

Irgendwie war ich in den letzten Wochen immer zu beschäftigt, um hier Beiträge zu schreiben. Deshalb folgt heute ein Rückblick auf den Mai, der insgesamt sehr wenig Regen brachte (bis auf den Himmelfahrtstag, als der Himmel seine Schleusen voll öffnete und das Wasser fast bis an die Tür des Hintereingangs reichte und der Keller voll lief). Oben ist die erste Blüte der Passionsblume zu sehen, die ich heute fotografiert habe.

Weiterlesen

Advertisements

Frühling!

Endlich wird es wärmer, wenn es auch zwischendurch mal Schauer gibt. Gestern gab es sogar ein Gewitter. Die Bilder in diesem Beitrag sind allerdings schon fast eine Woche alt, denn entstanden sind sie am Karfreitag. Das war der erste Tag in diesem Jahr, an dem man wenigstens ein bisschen im Garten werkeln konnte.

Weiterlesen

Insgesamt 18 Säcke Rheinkiesel zu je 25 Kilo auf rund vier Quadratmetern.

Neue Wege im Garten und ein leckerer Eintopf

Eigentlich wollte ich ja schon Anfang voriger Woche über den Kiesweg berichten. Aber wie immer hatte ich auf meiner beruflichen Schreibbaustelle viel zu tun und abends keine Lust mehr, auch noch hier zu schreiben. Jetzt habe ich Urlaub und deshalb (etwas) mehr Zeit. Wahrscheinlich habe ich mir für diese Wochen auch wieder zu viel auf meine To-do-Liste gesetzt, aber was ich schaffe, oder besser: Was mein Mann und ich schaffen, das wird auch berichtet. mehr