Schlagwort-Archive: Kohlrabi

Hochbeet Mai 2017

Umzug ins Beet ist fast fertig


Erst am späten Nachmittag kam die Sonne heraus. Aber die Temperaturen waren auch ohne angenehm. So pflanzte ich einen Kürbis und einen Zucchino auf das Hochbeet und deckte sie mit einer grünen Haube ab, damit sie nachts nicht frieren. Auf der restlichen Fläche des Hochbeets säte ich nach dem Plan, den ich schon vor einer Weile erstellt hatte.

Weiterlesen

Saisonstart im Kopf


Die Sonne scheint zwar, aber es liegt noch Schnee. Draußen kann ich also noch lange nichts machen. Weil wir ja aber auch in diesem Sommer Tomaten und vieles andere ernten wollen, habe ich mir gerade Gedanken darüber gemacht, was jetzt schon vorbereitet werden kann.

Weiterlesen

Zwischenbilanz am Hochbeet


So richtig zufrieden bin ich nicht mit dem Hochbeet in diesem Jahr. Im zeitigen Frühling hatte ich aus der Gartenzeitschrift Kraut und Rüben einen Plan entnommen und für mich variiert, mit dem ich in den drei Beetteilen Stark-, Mittel- und Schwachzehrer anbauen und das Beet so das ganze Jahr nutzen wollte. Doch es gibt nur teilweise gute Erträge.

Weiterlesen

Dicke Bohnen, kümmerliche Gurken und Raupenalarm


Dieses Jahr wird, glaube ich, nicht wirklich erfolgreich als Gartenjahr. So habe ich bei den Dicken Bohnen, die ich versuchsweise erstmals in kleiner Menge gesät hatte, eindeutig den optimalen Erntezeitpunkt verpasst. Die Schoten waren schon fast alle braun, die Bohnen darin zum großen Teil hart und trocken.

Weiterlesen

Nix passiert…


An meinem Garten ist der Sturm fast spurlos vorbei gegangen, glücklicherweise. Einzelne Stockrosen sind umgefallen, die lassen sich aber hochbinden. Sonst ist alles tippitoppi, bis auf den Kohlrabi im Gewächshaus.

Weiterlesen

Stockrose

Eine Woche weg gewesen und schon ist Chaos…


Wir mussten eine Woche lang verreisen. Mitten in der Gartensaison hat das unweigerlich zur Folge, dass zwar der älteste Sohn und auch der Nachbar durchaus willens sind, abends die Gießkannen zu schwingen (vielen Dank dafür), aber ernten und verarbeiten, das ist zu viel verlangt. Aber dafür haben sich die Stockrosen gut entwickelt. Weiterlesen

Kohlrabi

Runde Sache


Das Bild zeigt den schönsten Kohlrabi im Gewächshaus. Aber zufrieden bin ich nicht. Der ist gerade mal so groß wie meine Faust und der Größte im Beet. Die anderen sind alle winzig. So hatte ich mir das nicht vorgestellt. Bin noch auf Fehlersuche. Aber dafür habe ich heute zweieinhalb Kilo rote Johannisbeeren geerntet. Daraus mache ich Gelee und Likör.

Weiterlesen