Schlagwort-Archive: Grünes Zebra

Stockrose

Eine Woche weg gewesen und schon ist Chaos…

Wir mussten eine Woche lang verreisen. Mitten in der Gartensaison hat das unweigerlich zur Folge, dass zwar der älteste Sohn und auch der Nachbar durchaus willens sind, abends die Gießkannen zu schwingen (vielen Dank dafür), aber ernten und verarbeiten, das ist zu viel verlangt. Aber dafür haben sich die Stockrosen gut entwickelt. Weiterlesen

Tomaten dürfen jetzt draußen wachsen

Heute ging’s ab nach draußen. Da es aber immer noch sehr wechselhaft ist, entweder grelle Sonne oder Regen und dann auch gleich kalt, habe ich zum Schluss der Pflanzaktion alle Tomaten mit Vlies geschützt. Da können sie sich die nächsten beiden Tage erst mal an das raue Dasein an frischer Luft gewöhnen.

Weiterlesen

Tomaten-Babys

Endlich habe ich es geschafft, die Tomaten-Sämlinge in größere und vor allem höhere Töpfe zu setzen. Nächsten Jahr werde ich wohl nicht so früh mit der Aussaat beginnen. Die Pflänzchen werden wegen des Lichtmangels immer so lang. weiterlesen

Tomaten und Co.

Während außerhalb meines Arbeitszimmers eine E-Gitarre zu hören ist (mein Sohn nimmt seit einigen Tagen mit seiner Band The Irreformables eine CD auf), und während es gerade draußen schon wieder immer bewölkter wird, versuche ich mal zu beschreiben, was im Garten gerade so an Essbarem heranwächst: mehr