Archiv der Kategorie: Gewächshaus

Folie und Vlies gegen den Frost

Ein bisschen wie in den Alpen mutet unser Gewächshaus nun an. Steine und Holzlatten halten die Noppenfolie am Platz, die wir in diesem Jahr von außen angebracht haben. Von innen ging es nicht mehr, weil wir im Gewächshaus sozusagen eine zweite Etage eingezogen haben. Zumindest in einem Teil des Hauses.

Weiterlesen

Die Dürre hat kein Ende

Seit zwei Monaten habe ich hier nicht mehr berichtet, wie es im Garten aussieht. Aber ich muss auch sagen, dass mir das wohl keine Freude gemacht hätte. Es hatte seit Himmelfahrt Mitte Mai nicht geregnet, alle unsere Wasservorräte (immerhin 8000 Liter) haben wir aufgebraucht und müssen nun seit einigen Wochen mit Leitungswasser gießen. Der Rasen und einige Pflanzen haben sehr gelitten. Schön sieht der Garten eigentlich nicht aus, es herrscht stellenweise schon Herbststimmung. Zwar hat es vor zwei Tagen geregnet, aber die 7 Liter pro qm reichen natürlich bei Weitem nicht. Nur einzelne Blüten sind noch zu sehen, wie die am Enzianstrauch. Und die Ernte ist insgesamt auch eher mittelmäßig.

Weiterlesen

Blick ins Gewächshaus

Auch im Gewächshaus habe ich am Sonntag nach den Pflanzen gesehen. Einige mussten gegossen werden, aber die meisten hatten noch genug feuchte Erde. Der eine Rosmarin-Strauch blüht schon fast. Und auch die Dachkonstruktion aus Folie hält gut.

Weiterlesen

Winter-Ernte vom Hochbeet

Heute wollte ich nur mal eben ins Gewächshaus, den Bärlauch wieder eintopfen, weil mir die Schale neulich aus der Hand gerutscht und zerbrochen ist. (Ihr erinnert Euch vielleicht: Ich hatte unter dem Mirabellenbaum alles ausgegraben und eingetopft, weil der Giersch dort sein Unwesen trieb und ich dort nun alles mit einem Vlies und Häckselgut abgedeckt habe.) Aber dann war es wie immer. Aus geplanten zehn Minuten wurde eine Stunde. Und geerntet habe ich auch noch.

Weiterlesen

Basilikum überwintern

Kräuter eingewintert

Schon vor rund einer Woche habe ich meinen Basilikum in die Küche und die anderen  Kräutertöpfe zusammen mit den Erdbeerkästen und den Kübelpflanzen ins Gewächshaus  gestellt. Dort haben sie es nun angenehm kühl, aber nicht zu kalt. Die neue Folie auf dem Dach und die von innen angeklemmte Noppenfolie aus dem Gärtnereibedarf tun ihren Dienst gut. Die Heizung muss nicht zu sehr ackern, aber noch hat der Winter ja auch gar nicht richtig angefangen. Am Ende werden wir sicher an der Stromrechnung sehen, ob und wie sich die doppelte Folienlage bewährt hat.

Kräuter im Gewächshaus

Unter dem mit Folie und Noppenfolie versehenden Dach überwintern nun die Frostempfindlichen.

Rosmarin im Gewächshaus

Hinter dem Rosmarin sieht man die Noppenfolie, mit der wir auch die kalte Nordwand verkleidet haben.

Den Basilikum, der den Sommer im Gewächshaus verbracht hat (das ist immer noch der, den ich im Februar gekauft hatte) habe ich ausgegraben und wieder in Töpfe gepflanzt. Allerdings sind schon einige Triebe abgestorben, weil ich nicht aufgepasst hatte und sie geblüht haben. Die anderen sind aber noch tipptopp. Die Töpfe stehen nun aufgereiht am Küchenfenster. Geerntet werden kann aber erst einmal nur sehr begrenzt. Der Lichtmangel macht sich doch bemerkbar, sie wachsen nämlich kaum.

Tschüß bis bald

Christina

Gewächshaus: Dach ist wieder komplett

Das sonnige und trockene Wetter der vergangenen Tage haben wir gut ausgenutzt und unter anderem das Gewächshausdach saniert. Zu Beginn hatte ich ja schon kurz berichtet, dass die alten Fenster gegen Gewächshausfolie ausgetauscht werden würden. Am Wochenende hatten mein Mann und mein Sohn die alten Fenster ausgebaut, am Dienstag war das Dach wieder dicht. Da seit Montag die Schule wieder läuft, hat bei der Eindeckung des Daches der Nachbar geholfen.

Weiterlesen

Gewächshaus-Sanierung beginnt

Endlich ist trockenes Wetter! Ich dachte schon, das Gewächshaus muss auch im kommenden Winter noch mit marodem Dach stehen. Aber Hoch „Tanja“ sei Dank, jetzt können wir das Dach doch noch instandsetzen. Allerdings haben wir von der Variante mit Stegplatten doch Abstand genommen und werden Gewächshausfolie drauf legen. Und das hat zwei Gründe…

Weiterlesen