Archiv für den Monat Februar 2018

Auf die Plätze, fertig, Tomaten!

Na ja, Früchte gibt es natürlich erst im Sommer, aber die ersten Baby-Tomaten wachsen schon. Erst am Sonntag vor einer Woche ausgesät, und am Samstag gab es schon die ersten Keimblätter.

Sonst tut sich noch nichts, ich werde sogar die draußen stehenden Frühblüher und die Kamelie im Kübel wieder reinholen müssen. Es sind wieder klirrend kalte Nächte angesagt. Hoffentlich dauert das jetzt nicht mehr so lange. Ich will Frühling!!!

 

Bis demnächst!

Christina

Der Winter ist da, aber der Bärlauch auch

Seit dem Wochenende ist nun auch bei uns der Winter eingekehrt. Der Garten liegt unter einer Schneedecke. Heute habe ich einen kleinen Rundgang gemacht, vor allem, um nachzuschauen, ob im Gewächshaus alles okay ist. Ist es. Nur gießen musste ich ein wenig. Der eine Rosmarinbusch beginnt tatsächlich zu blühen, und der Bärlauch treibt auch schon aus (Foto oben).

Weiterlesen

Blick ins Gewächshaus

Auch im Gewächshaus habe ich am Sonntag nach den Pflanzen gesehen. Einige mussten gegossen werden, aber die meisten hatten noch genug feuchte Erde. Der eine Rosmarin-Strauch blüht schon fast. Und auch die Dachkonstruktion aus Folie hält gut.

Weiterlesen