Regen, Regen, Regen… da hilft nur Musik

Ich wage kaum zu hoffen, dass ich am Ende so viele Tomaten haben werde, dass ich wieder Ketchup kochen kann. Es ist gut 10 Tagen für die Jahreszeit viel zu kühl. Und der viele Regen ist auch nicht gut.

 

Deshalb heute mal keine eigenen Fotos, sondern Musik (weil ich die Idee von AnDi so schön finde):

 

Ciao und bis bald

Christina

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s