Irenes Gartenlust im Wendland II

Als wir ins Wendland zur Kulturellen Landpartie fuhren, machten wir wie immer auch Halt bei Irene Gudrian in Küsten, die einen wunderbaren Garten ihr Eigen nennt. Kurz hatte ich ja schon davon berichtet. Heute habe ich weitere Bilder, die ihre hübschen Deko-Ideen, den Garten und die Blumen darin zeigen. Irenes Garten ist während des ganzen Sommers an den Wochenenden zu besichtigen. Und ihr Trödel- und Dekomarkt in der Scheune bietet viel Schönes. (Übrigens: Die Beiträge über ihren Garten sind nicht gesponsert, sondern unentgeltlich von mir verfasst, weil es mir bei ihr so gut gefällt.)

In Irenes Garten stehen viele kleine Tischchen, auf denen sie schöne Objekte dekoriert.

Auch alte Stühle eignen sich für Dekorationen

Direkt neben dem Garteneingang blüht ein Rhododendron

Blick in den Garten mit einem Beet in Blau

Um einen großen, herzförmigen Stecker aus einem Rundeisen-Stab windet sich Efeu. Ein rostiger Herzanhänger baumelt in der Mitte.

Das war’s aus Irenes Garten. Ich hoffe, der kleine Rundgang war inspirierend.

 

Bis bald!

Christina

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s