Kamelie

Die Kamelie blüht

Jetzt doch noch: Die Kamelie blüht. Sie hatte ja schon im vorigen Jahr viele Knospen gebildet, aber vor Weihnachten nur eine davon geöffnet.

Im Februar hatte ich sie schon aus dem Gewächshaus rausgeholt und zusammen mit Oleander und Lorbeer unters Terrassendach gestellt. Allerdings wirft sie die Blüten ab, sobald sie voll geöffnet und älter als einige Tage sind. Das ist nicht normal, deshalb werde ich gleich mal das www befragen, was die Ursache sein könnte. Denn eigentlich halten die Blüten am Strauch bis zu fünf Wochen.

Die Kamelie steht schon seit Mitte Februar draußen unterm Terrassendach

Meine ist übrigens eine Camellia japonica Extravaganza. Mit rot-weißen Blüten. Aber dieses Jahr sind die Blüten schlicht rot. Jedenfalls bislang.

So sahen sie aus, als ich sie gekauft hatte, Mal mit mehr, mal mit weniger Weiß:

Die Kamelie blüht und hat noch viele weitere Knospen.

Camellia japonica Extravaganza

 

Tschüß bis bald, ich werde dann berichten, warum die Blüten fallen.

 

Christina

 

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s