Archiv für den Monat März 2017

Start der ersten Garten-Projekte


Jetzt ist es wieder eine ganz Weile her, dass ich hier etwas geschrieben habe. Aber untätig war ich deshalb nicht. Es hat zwar in letzter Zeit so viel geregnet, dass man schon glauben konnte, der Garten säuft irgendwann komplett ab, aber in der heute zu Ende gehenden Woche konnte ich doch einige Dinge erledigen. So habe ich die Kolkwitzie und den Hartriegel beschnitten und alte Stauden heruntergeschnitten. Im Haus mussten die Tomaten- und Paprikapflänzchen  pikiert werden. Außerdem haben mein Mann und ich heute damit begonnen, das Hochbeet hinter der Garage abzubauen.

Weiterlesen