Zum Fressen gern…

… hat offensichtlich irgendein Krabbeltier meinen selbst gezogenen Basilikum. Fünf Wochen (!), nachdem ich ihn ins Haus gestellt habe, komme ich Freitag früh in die Küche und erblicke dieses abgefressene Ding. Aber den Übeltäter habe ich immer noch nicht gefunden. Wenn das so weitergeht, muss ich den Basilikum auf den Kompost geben :-(.

Bis bald

Christina

Advertisements

Ein Gedanke zu „Zum Fressen gern…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s