Frühling im Dezember

Anfang dieser Woche habe ich meine Eltern besucht. In ihrem Vorgarten sind Bilder entstanden, die eher an Vorfrühling als an Weihnachten denken lassen. Die kleinen blauen Blüten gehören laut meiner Mutter zu einer Pflanze, die Blaukissen heißt. Sie sieht auch aus wie ein grünes Blätterkissen mit blauen Tupfern.

Aber das Blaukissen ist das einzige, das blüht. Kleine Glockenblumen gibt es auch, und selbst die Krokusse und Tulpen treiben schon mächtig. Von Schneeglöckchen und Co. ist aber noch nichts zu sehen. Schon sehr merkwürdig, dieses Wetter.

Ganz schön unscharf, aber der Wind wackelte ständig an ihr herum...

Ganz schön unscharf, aber der Wind wackelte ständig an ihr herum…

Krokusse

Krokusse

Dieses Tulpenblatt ist fast zehn Zentimeter hoch.

Dieses Tulpenblatt ist gut zehn Zentimeter hoch.

 

Mal sehen, was der Winter noch bringt. Ich bin gespannt.

Tschüß bis bald

Christina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s