Frühlingsanfang

Heute ist meteorologischer Frühlingsanfang. Deshalb habe ich mir gestern ein wenig Farbe ins Haus geholt, indem ich die oben zu sehende, bepflanzte Schale gekauft habe. Dazu habe ich ein kleines Nest mit Eiern aus Pappmaché gelegt, das ich noch in einer Schublade mit Deko-Krimskrams hatte.

Schräg gegenüber der Kommode, auf der diese Schale steht, gibt es noch einen Strauß kräftig roter Tulpen. So hat jeder, der unseren Flur betritt, gleich einen froh stimmenden Anblick vor sich.

frühlingDSCI3365

Ein Blick auf meine Tomaten-Sämlinge zeigt, dass auch ihnen die zunehmende Tageslänge gut bekommt:

Die Tomatensetzlinge sind jetzt fast zehn Zentimeter hoch.

Die Tomatensetzlinge sind jetzt fast zehn Zentimeter hoch.

Und auch die Samen aus der Biopaprika, die ich neulich in die Erde gelegt habe, sind fast alle aufgegangen:

Rechte Reihe: Die selbst gewonnenen Samen aus einer Biopaprika treiben Keimblätter.

Rechte Reihe: Die selbst gewonnenen Samen aus einer Biopaprika treiben Keimblätter.

Wie sieht es bei Euch aus? Konntet Ihr auch nicht widerstehen, Euch Frühlingsblüher zu holen?

 

Bis bald und ciao

Christina

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Frühlingsanfang

  1. birthesgartenzeiten

    Ich halte mich bis jetzt noch etwas zurück – auch wenn es schwerfällt ;-). Habe ein Blumengesteck von Gästen geschenkt bekommen und trage es nun morgens hinaus, abends hinein… Es ist mir noch etwas zu früh, um draußen Pflanzschalen u.ä. zu stellen, hier ist das Klima etwas rau… Aber Tulpen haben wir auch hin und wieder – so ein bunter Frühlingsstrauß erfreut doch das Herz :-). Außerdem habe ich einige Samen und Zwiebeln gekauft – muss unbedingt mit Säen anfangen – Deine Tomaten sind ja schon gut gewachsen :-). LG Birthe

    Antwort
    1. tibor42 Autor

      Draußen habe ich auch noch nichts stehen. Dazu ist es am Harz ebenfalls zu rau. Nur die kleinen „Beete“ (die Flecken, in denen der Wein wurzelt, der an der Fassade hochklettert) zeigen schon bunte Blumen wie Mini-Iris und Schneeglöckchen. Gestern hat mein Mann ganz von sich aus einen neuen Strauß Tulpen für den Flur gekauft. Er meinte, das sei doch ein schöner Anblick, wenn man ins Haus komme und gleich auf so hübsche Blumen blicke…

      Unsere Tomaten wachsen in der Tat sehr gut. Jetzt werden sie auch etwas kräftiger. In den nächsten Tagen berichte ich weiter darüber. LG Christina

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s