Gärten im Wendland

Das Foto, das seit einigen Tagen meinen Blogtitel ziert, ist nicht im Harzer Garten entstanden, sondern in einem Garten in Küsten. Das liegt im Wendland nahe Lüchow. Dort gibt es eine Gartenbesitzerin, die zusammen mit ihrer Freundin jedes Jahr von Mai bis Oktober ihren Garten öffnet. Darin steht eine alte Scheune, in der die beiden Frauen schöne Dinge für Haus und Garten zu erschwinglichen Preisen anbieten. Für meinen Mann und mich ist dieser Garten einer von zweien, die wir alljährlich besuchen, wenn im Wendland die Kulturelle Landpartie (KLP) beginnt.

Zu dem zweiten kommen wir noch, der erste ist wie gesagt in Küsten und dort recht einfach zu finden. Wenn man aus Richtung Lüchow kommt, fährt man in den Ort, bis links die Kirche ausgeschildert ist. Man biegt aber nicht links, sondern rechts ab und kann sich dann schon einen Parkplatz suchen. Denn kaum um die Ecke gebogen, liegt rechterhand das Ziel. Am Gartenzaun hängen mehrere Schilder: „Gartenlust und Trödel“.

Die Leute in Küsten sind zwar nicht Teil der KLP, verdienen aber trotzdem ein wenig Werbung, weil sie sehr gastfreundlich sind und auch gern Tipps geben und den Erfahrungsaustausch mit anderen Gartenfans betreiben. Da ich gerade etwas Zeit hatte, habe ich mal in meinen alten Bildern gestöbert und diese hier für Euch gefunden:

Ein Blick vom Garten auf das Wohnhaus. Auf dem Hof stehen Stücke zum Verkauf - meist alt, manchmal neuwertig , fast immer im Shabby-chic-Stil. Links ist ein Teil der Verkaufsscheune zu sehen.

Ein Blick vom Garten auf das Wohnhaus. Auf dem Hof stehen Stücke zum Verkauf – meist alt, manchmal neuwertig , fast immer im Shabby-chic-Stil. Links ist ein Teil der Verkaufsscheune zu sehen.

Überall im Garten gibt es kleine und große Sitzgruppen.

Überall im Garten gibt es kleine und große Sitzgruppen.

Große Statuen wie diese sind sorgsam platziert. Davon gibt es auch nicht zu viele.

Große Statuen wie diese sind sorgsam platziert. Davon gibt es auch nicht zu viele.

Hinter der Scheune findet sich ein Knotengärtchen mit Buchshecken.

Hinter der Scheune findet sich ein Knotengärtchen mit Buchshecken.

Im vorderen Teil des Gartens ist ein großer Teich, an dessen Ufern es viele Blickfänge wie diesen gibt.

Im vorderen Teil des Gartens ist ein großer Teich, an dessen Ufern es viele Blickfänge wie diesen gibt.

Die meisten im Garten aufgestellten Dinge sind käuflich.

Die meisten im Garten aufgestellten Dinge sind käuflich.

Diese hübsche Clematis überrankt einen Rosenbogen im Garten. Den Namen dieser Schönheit konnte mir die Eigentümerin aber nicht sagen.

Diese hübsche Clematis überrankt einen Rosenbogen im Garten. Den Namen dieser Schönheit konnte mir die Eigentümerin aber nicht sagen.

Der zweite Garten, den mein Mann und ich immer auf dem Plan haben, wenn wir die KLP besuchen, ist der Barockgarten in Künsche. Er gehört der Journalistin Eva Kohlrusch und ihrem Lebensgefährten Frank Markwald. Der Garten ist geöffnet vom 1. Mai bis Ende Oktober. Zwar muss man Eintritt zahlen, aber der lohnt sich. (Warum der Eintritt verlangt wird, erklären die Eigentümer auf ihrer Website, siehe Link oben.) Ansonsten kann man sich überall frei bewegen, und sein eigenes Picknick darf man auch veranstalten. Eine Bewirtung (mit sehr leckerem hausgebackenen Kuchen und Getränken) gibt es nur an den Tagen der KLP und an den Tagen der offenen Gartentür der Gruppe Gartenräume Wendland.

Mein Mann und ich haben uns auch in diesem Garten schon viele Anregungen für unseren eigenen geholt. Und hier noch einige Bilder:

Herrlich entspannen lässt es sich in den vielen Sitzecken, die meist den Blicken anderer entzogen sind.

Herrlich entspannen lässt es sich in den vielen Sitzecken, die meist den Blicken anderer entzogen sind.

Dieser Ausblick bietet sich vom Deckchair aus.

Dieser Ausblick bietet sich vom Deckchair aus.

Diese Idee mit den Schneckenhäusern habe ich mir für meinen Garten abgeschaut.

Diese Idee mit den Schneckenhäusern habe ich mir für meinen Garten abgeschaut.

Einige Brunnen gibt es im Garten, deren Plätschern für eine geruhsame Atmosphäre sorgt.

Einige Brunnen gibt es im Garten, deren Plätschern für eine geruhsame Atmosphäre sorgt.

wendDSCI0058

Meine Lieblingssitzgruppe ist offenbar aus Schwemmholz. Sie ist auch die originellste im ganzen Garten.

Meine Lieblingssitzgruppe ist offenbar aus Schwemmholz. Sie ist auch die originellste im ganzen Garten.

Mit diesem Einblick in andere Gärten sage ich für heute

ciao und bis bald

Christina

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Gärten im Wendland

  1. Pingback: Besuch im Barockgarten Künsche | Harzer Garten

  2. Pingback: Gartenlust und Trödel in Küsten | Harzer Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s