Nistkästen-Frühlingsputz

Im vorigen Jahr staunten wir nicht schlecht, als wir im Meisenkasten auf dem Holzhof keine Meisen, sondern Hummeln bemerkten. Die hatten sich diesen Kasten wohl ausgesucht, weil quasi direkt vor der „Haustür“ unsere Himbeeren und die Kräuterspirale sind. Jetzt haben wir am letzen Wochenende mal nicht nur diesen Kasten, sondern auch einen zweiten, der am Schuppen hängt, abgenommen und gereinigt.

Als wir den Hummelkasten öffneten, war er angefüllt mit so weißem, klebrigen Kram. Sah aus wie Steinwolle, war aber sicher Zellulose. Denn als mein Mann die Masse mit einem Spachtel abkratzte, sahen wir, dass der Deckel des Kastens von innen angenagt war. Und wir hatten im Sommer auch gesehen, wie die Insekten am Stelzenhaus der Kinder Holz abnagten.

Die klebrige Masse ragt an der Rückseite auch unter dem Deckel hervor.

Die klebrige Masse ragt an der Rückseite auch unter dem Deckel hervor.

Nachdem mein Mann beide Kästen gereinigt hatte, flämmte er sie noch mit einer Lötlampe von innen ab. Gleiches machte er mit dem Einflugloch auch von außen.

Beim Abflämmen des Nistkastendeckels lässt sich gut erkennen, wo die Insekten genagt haben. Die Stellen sind ganz hell.

Beim Abflämmen des Nistkastendeckels lässt sich gut erkennen, wo die Insekten genagt haben. Die Stellen sind ganz hell.

So müssten eventuelle Parasiten, die den Hummeln schaden könnten, eigentlich beseitigt sein. Danach hängten wir die Kästen wieder an ihre alten Plätze. Jetzt können sie wieder bezogen werden. Mal sehen, wer sich darin niederlässt – Vögel oder Hummeln.

 

Bis bald und ciao

Christina

Advertisements

Ein Gedanke zu „Nistkästen-Frühlingsputz

  1. Pingback: Ernteaussichten und Blaumeisen | Harzer Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s