Endlich: Quittenlikör-Verkostung

Normalerweise lassen wir unseren Aufgesetzten ja ein Jahr im Keller stehen. Weil wir immer vergessen, dass er da steht. Aber im Herbst haben wir zum ersten Mal Quittenlikör aufgesetzt. Und weil ich so neugierig darauf war, wie der wohl schmeckt, haben wir das erste von drei Gläsern geöffnet und abgefiltert. Wegen der kleinen Menge haben wir nicht, wie hier zu lesen, den ganzen Aufstand mit Stuhl und Geschirrtuch veranstaltet, sondern das Tuch in einen Seiher gelegt und diesen auf einen Topf gestellt.

Als wir die goldene Flüssigkeit in die oben zu sehende Karaffe abgefüllt hatten, genehmigten wir uns den ersten Schluck. Mein Mann bemerkte, seine Nase über das Glas haltend: „Das duftet  genauso wie die Früchte.“ Wir hatten die Quitten nämlich im Herbst erst einige Tage auf der Terrasse stehen, bevor wir Zeit fanden, sie zu verarbeiten. Und damals roch die ganze Terrasse frisch und süß nach den Quitten.

Der Kandis am Boden des Glases hat sich völlig aufgelöst, auch ohne ständiges Durchschütteln.

Der Kandis am Boden des Glases hat sich völlig aufgelöst, auch ohne ständiges Durchschütteln.

Zum Geschmack: Süß, aber nicht zu süß, frisch, leicht zitronig (wohl wegen der Kardamomkapseln). Aber die anderen beiden Gläser lassen wir noch im Keller stehen, denn unserer Meinung nach ist der Likör noch nicht so samtig weich, wie wir ihn mögen. Da geht sicher noch einiges, wenn die Früchte länger ziehen.

Auf jeden Fall aber kommt dieser einfach herzustellende Likör in unser „Programm“.

Für alle, die die Herstellung nicht mitverfolgt haben, hier noch der Link zum Rezept: http://www.chefkoch.de/rezepte/2427471382888829/Quitten-Likoer.html

Ciao und bis bald

Christina

Advertisements

5 Gedanken zu „Endlich: Quittenlikör-Verkostung

      1. Pfefferschote

        Ja, ich war gerade im Reader, so konnte ich es gleich sehen. Mmmmh, lecker, so ein Schlückchen davon würde mir auch gut bekommen heute. Lasst ihn Euch schmecken. 🙂

  1. Pingback: Gefiltert, abgefüllt und verkorkt: Quitten-Likör | Harzer Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s