Zu spät…

Nix ist es mit Feldsalat. An Weihnachten bin ich nicht dazu gekommen, etwas zu ernten (war noch so viel anderes da zum Essen), und jetzt ist sogar das Frühbeet gefrostet. Da warte ich lieber erst noch, bis es wieder taut, obwohl das jetzt ja eine Weile dauern kann. Für die nächsten Tage ist knackig kaltes Wetter angesagt: Bis -15 Grad in der Neujahrsnacht. Brrrr!

Dafür hat inzwischen die Amaryllis geblüht. Siehe Foto oben. Das Bild ist aber auch schon einige Tage alt, und die Blüten jetzt am Vergehen. Morgen ist wohl endgütlig Schluss, dann werde ich sie abschneiden müssen.

Auch das Abfiltern des Quittenlikörs lässt noch auf sich warten. Es ist einfach nicht genug Zeit. Deshalb heute auch nur ein kurzes Lebenszeichen…

 

Bis bald wieder

Christina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s