Quitten-Likör

Hier findet Ihr das Rezept für einen aufgesetzten Quittenlikör, den ich zum ersten Mal ausprobiere. Vor einigen Tagen, als das Wetter noch schön war, haben mein Mann und ich die Zutaten vorbereitet und dann auf drei große Einmachgläser aufgeteilt. In jedes eine Flasche Doppelkorn, zugemacht und in den Keller gestellt.

Da bleiben die Gläser nun mindestens bis kurz vor Weihnachten stehen. Erst dann schauen wir, was aus dem Ansatz geworden ist. Und wir können dabei sehr sicher sein, dass er gelingt. Denn wer Geduld hat und seine Neugier in Schach hält, der läuft keine Gefahr, dass der Ansatz zu gären beginnt. Wenn das passiert, war nämlich die ganz Mühe umsonst, der Ansatz ist verdorben.

likörDSCI2887 Und noch ein Blick aus der Nähe auf Quitten- und Orangenstücke, Kandis und Gewürze. Ich bin richtig gespannt, wie der Likör schmecken wird.

Und noch ein Blick aus der Nähe auf Quitten- und Orangenstücke, Kandis und Gewürze. Ich bin richtig gespannt, wie der Likör schmecken wird.

 

Das oft propagierte Schütteln oder Umrühren des Ansatzes, damit sich der Kandiszucker besser auflöst, haben wir nie praktiziert. Und schon gar nicht haben wir den Fehler gemacht, zwischendurch von dem Ansatz zu probieren. Denn jedes Öffnen des Glases führt ja dazu, dass Alkohol entweicht und eventuelle Fremdstoffe in den Ansatz gelangen, zumal wenn man mit einem Löffel darin herumrührt. Und dies könnte einen Gärprozess auslösen.

Vielleicht werden unsere Liköre ja deshalb ohne großen Filtrieraufwand immer einigermaßen klar, weil wir fast immer viel länger mit dem Abfüllen warten, als im Rezept angegeben ist. Ich habe schon von Freunden, die auch selbst Likör aus Früchten herstellen, gehört, dass sie ziemlich viel Arbeit haben, bis die Flüssigkeit klar ist. Mein Vater nimmt sogar Filter aus dem Laborbedarf, um am Ende einen klaren Likör in der Flasche zu haben.

Ich bin jedenfalls gespannt, ob der neue Quittenlikör schmecken wird. Die Birnenquitten haben wir übrigens von einer lieben Freundin bekommen.

Eigentlich wollte ich heute etwas im Garten tun, aber es regnet schon den ganzen Tag wie aus Eimern:

Es regnet und regnet. Dabei müsste ich dringend Rasen mähen und das Hochbeet bearbeiten.

Es regnet und regnet. Dabei müsste ich dringend Rasen mähen und das Hochbeet bearbeiten.

 

Ciao und bis morgen (da erzähle ich Euch, wie wir unseren Likör in die Flasche bekommen)

Christina

Advertisements

8 Gedanken zu „Quitten-Likör

  1. Pingback: Lecker: Selbst gemachte Liköre | Harzer Garten

    1. tibor42 Autor

      Freut mich, dass das Rezept gefällt. Bei uns steht er noch im Keller. Vielleicht hole ich ihn ja diesmal vor Ablauf eines Jahres zum Abfiltern hervor. Ist ja für uns eine neue Sorte, und da will man natürlich wissen, ob das Experiment gelungen ist… LG Christina

      Antwort
  2. Pingback: Lecker Likör aus Johannisbeeren | Harzer Garten

  3. Pingback: Gefiltert, abgefüllt und verkorkt: Quitten-Likör | Harzer Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s