Alles wächst…

Trotz des wechselhaften Wetters wächst im Garten alles total gut. Wohl, weil es schon seit geraumer Zeit ziemlich warm ist. Selbst die nach dem Winter tot geglaubte Physalis blüht und hat die ersten Früchte angesetzt. Auch die Paprika und die Auberginen, die Gurken und Tomaten im Gewächshaus sehen sehr gut aus. Und sogar die Chili-Pflanzen, die anfangs so mickrig waren, haben erste Früchte.

gartenDSCI2356

Die nach dem Winter tot geglaubte Physalis blüht und fruchtet!

gartenDSCI2354

Dass aus den anfangs so mickrigen Chili doch was wird, hätte ich nicht gedacht.

gartenDSCI2352

Auberginen im Gewächshaus

Auf den Blumenbeeten an den Rändern des Gartens habe ich ein wenig Deko verteilt. Die getöpferten Dinge stammen alle von meiner Schwägerin, die im Wendland lebt und Keramikerin ist. Hier mal zwei Teile als Kostprobe:

gartenDSCI2235gartenDSCI2004

Ciao

Christina

Advertisements

2 Gedanken zu „Alles wächst…

  1. Elke

    Hallo Christina,
    die Physalis sieht wirklich sehr gut aus. Ich hatte noch nie eine – und so groß sind meine Chilis leider auch nicht.
    VG
    Elke

    Antwort
    1. tibor42 Autor

      Hallo Elke,

      wenn die Physalis reif sind, schmecken die viel besser als die aus dem Supermarkt. Viel intensiver.
      Das mit den Chili hängt wohl auch sehr von der Sorte ab. Ich habe die Samen mal von welchen abgenommen, die uns ein Freund geschenkt hatte. Die werden hoffentlich in nächster Zeit auch noch rot.

      Viele Grüße
      Christina

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s