Neues Projekt und die ersten Auberginen

Das obige Bild zeigt Pflanzen, die vielleicht zu einer neuen Sammlung anwachsen könnten. Vorausgesetzt, sie entwickeln sich gut. Bislang stehen sie, glaube ich, zu sehr im Schatten. Eigentlich brauchen Sempervivum doch Sonne, oder nicht?

Beim Rundgang heute Abend durch den Garten und das Gewächshaus habe ich entdeckt, dass , die ersten Mini-Aberginen fast erntereif sind. Juchu! Und die ersten Paprika wachsen auch. Selbst die Gurken, bei denen ich erst skeptisch war, werden langsam.

AuberDSCI2227

papriDSCI2229

gurkeDSCI2231

Dafür hatte ich mit dem Kohlrabi kein Glück. Wahrscheinlich war es im Frühling, als ich sie ausgesät habe, zu kalt. Außerdem habe ich wohl nicht regelmäßig genug gewässert. Na ja, habe ich halt alles herausgerissen und dafür Salat und Radieschen gesät.

kieswegDSCI2215

Das neue Projekt ist ein Schattenbeet unter dem Haselnussbaum. Die Korkenzieherhasel hat noch meine Oma gepflanzt. Sie ist inzwischen genauso hoch wie die Garage, deren weiße Wand man im Hintergrund sehen kann. Links fon den Steinen soll das Beet entstehen (natürlich räume ich vorher den Betonmischer noch weg), und rechts von den Steinen will ich einen Kiesweg haben. Unter den Kies werde ich ein Vlies legen. Deshalb haben wir heute schon mal nach Preisen geschaut. Beim Recyclinghof gab es einen schönen hellen Kies, der mir aber zu teuer ist. Beim Baumarkt bin ich dann doch wieder bei Rheinkiesel gelandet. Der passt am besten in unseren Garten, außerdem haben wir ihn schon an der Garage und am Schuppen.

Ciao

Christina

Advertisements

3 Gedanken zu „Neues Projekt und die ersten Auberginen

    1. tibor42 Autor

      Schön, Dich virtuell in meinem Garten zu begrüßen. Dieses Wochenende bin ich im Feierstress, deshalb gibt es das neue Projekt (zumindest den ersten Arbeitsabschnitt) wohl erst morgen Abend oder zu Beginn der neuen Woche. Aber der Kiesweg ist schon fast fertig.

      Viele Grüße
      Christina

      Antwort
  1. Pingback: Rückblick auf mein Garten(halb)jahr im Blog | Harzer Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s